Zinnwerke | ein Raum für Kreative, ein Ort für alle in Hamburg Wilhelmsburg

Stückliesel –
Pam und Jessica

ZWW_181129_ZINNportrait_Stueckliesel_DSCF7005_72dpi

STÜCKLIESEL sind Pam Goroncy und Jessica Buchholz. Sie sind als Künstlerische Produktionsleiterinnen, Konzeptionerinnen und Dramaturginnen tätig. Pam und Jessica sind Mütter von 4 Kindern und bewerkstelligen seit 10 Jahren den Drahtseilakt zwischen Familie und Beruf in den Freien Darstellenden Künsten. Seit 2016 liegt das Zentrum ihrer Arbeit in unseren Wilhelmsburger Zinnwerken.
Von hier aus entwickeln und realisieren sie künstlerische, wissenschaftliche und vermittelnde Produktionen in den Genres Tanz, Performance, Installation sowie Musik- und Sprechtheater. Die letzten Produktionen u.a. mit Jenny Beyer, Ursina Tossi, Patricia C. Mai, Fernanda Ortiz sowie den Künstlerkollektiven TREFFEN TOTAL und POOL wurden an festen Spielhäusern (u.a. Kampnagel, Uferstudios Berlin, Lofft Leipzig), auf Internationalen Festivals (u.a. Kampnagel Sommerfestival, Tmuna Dance Festival Tel Aviv, Festival Danza Contemporanea Buenos Aires) sowie im OFF-Space in Galerien, Industriehallen, Hochbunkern gezeigt. 
STÜCKLIESEL sind außerdem Teilnehmerinnen der Akademie für Performing Arts Producer vom Bündnis internationaler Produktionshäuser e.V. und unterstützen außerdem die Pressestelle des Lichthof Theater sowie die Geschäftsstelle des DFDK Hamburg. Und wir? Sind natürlich immens glücklich, STÜCKLIESEL als sehr besondere Akteure in unserem Haus zu wissen.

Mehr von Stückliesel hier

ZWW_181129_ZINNportrait_Stueckliesel_DSCF6979_72dpi
ZWW_181129_ZINNportrait_Stueckliesel_DSCF7037_72dpi
ZWW_181129_ZINNportrait_Stueckliesel_DSCF6974_72dpi
ZWW_Pfeil

Wir halten euch gern auf dem Laufenden was in den Zinnwerken passiert

 © Zinnwerke