Zinnwerke | ein Raum für Kreative, ein Ort für alle in Hamburg Wilhelmsburg

Die Menschen 

Die Zinnwerke

Die Gemeinschaft der Zinnwerke wurde nicht am Reißbrett geschaffen und auch nicht nach Branchen geclustert. Wir haben uns über die Jahre in der Nachbarschaft und durch die Vielzahl von unterschiedlichen Projekten, in nah und fern, gefunden.

Wir Zinnwerker*innen sind Köch*in, Kommunikationsdesigner*in oder auch Theaterschaffende und Tattookünstler*innen. Mal sind wir Einzelkämpfer*in, mal Kollektiv oder auch wachsende Unternehmen mit mehreren Betriebsstätten. Wir bilden aus, integrieren Menschen wieder in den ersten Arbeitsmarkt und bieten Gründer*innen Raum für ihre ersten Schritte. Egal ob multinationale NGO, lokale Initiative oder gemeinnütziger Verein. Die Zinnwerke sind ein Ort für viele.

Organisiert sind wir im Zinnwerke e.V. und versuchen gemeinsam das Haus weiter zu entwickeln und noch mehr Raum für noch mehr Menschen und ihre Ideen zu schaffen.

Die Zinnwerke sind ein stetig wachsendes Kreativzentrum mit Ateliers, Büros und Werkstätten sowie einem großem Coworking-Bereich am Veringkanal in Wilhelmsburg. Diese Arbeitsplätze wurden aus dem Viertel heraus und ganz ohne institutionelle Förderung entwickelt – das macht das Konstrukt Zinnwerke so einzigartig.

Die Zinnwerke bestehen aus dem ehemaligen Maschinengebäude mit 800 m2 Bürofläche, 2 Hallen mit insgesamt 2.800 m2 und einem 7.000 m2 großen idyllischen Garten- und Freigelände inklusive Parkplätzen.

Die Mieter*innen

Die Zinnwerke

-

Zinnwerke_Coworking_HirnUndWanst

Werde Teil der Zinnwerke 

Wir vermieten Schreibtische, Räume, Flächen und kooperieren bei passenden Veranstaltungen.

Das Netzwerk

Wir sind Teil des Kulturkanals, schätzen und lieben unsere Nachbar*innen. 
Wir Zinnwerker*innen stehen hinter dem gemeinsam entwickelten Kanalmanifest für den Kulturkanal.

Mehr über die Kulturkanal-Initiative erfahren

ZWW_180912_IMG_3553_b_300dpi

Wir halten euch gern auf dem Laufenden was in den Zinnwerken passiert

 © Zinnwerke